April 2022

Das Museum Domburg erwirbt eine besondere Zeichnung von Jacoba van Heemskerck. Anfang dieses Jahres konnte die Museumskuratorin Francisca van Vloten bei einer Auktion in Berlin eine besondere Tuschezeichnung von Jacoba van Heemskerck aus der Zeit um 1915 ersteigern, die auf Bristol (Papier)-Karton gezeichnet wurde. Eine wichtige Bereicherung für die Museumssammlung! 

Jacoba van Heemskerck, Stadt, um 1915, Tusche auf Bristolkarton, 47,6 x 62,8 cm, MTVP Museum Domburg.